Weitere Modernisierungen im Haus Eichkamp

Weitere Modernisierungen im Haus Eichkamp

von z61  /  Bilder von Falk von Moers und rs

Trotz der bremsenden Pandemie-Lage, es wird weiterhin kontinuierlich an Modernisierungen und Sanierungen im Haus Eichkamp gearbeitet. Im Vorbeigehen sieht man das nicht unbedingt, die Baustellen sind oft in Bereichen, die nicht so auffallen, die aber gleichwohl für das Haus und die darin stattfindenden Veranstaltungen eine wichtige Bedeutung haben.

In den letzten Wochen haben Stefan Günther, Falk von Moers und Ulrich Bogner etliche Stunden damit zugbracht, die Teeküche im Kellergeschoss zu renovieren und komplett neu einzurichten. Diese Teeküche hat zum Tiefgarten eine direkte Außentür. Sie ist dafür vorgesehen, die Veranstaltungen im Freigelände um das Haus Eichkamp zu unterstützen – diese Maßnahme haben wir im Hinblick auf die in Coronazeiten häufigeren Gartenveranstaltungen vorgezogen.

Hier eine Ansicht von 2016, zur Teeküche führt die rechte Tür:

 

 

 

 

 

 

 

Das neue Mobiliar sieht harmonisch aus, unterstützt durch die neu angeschafften Geräte wird die Teeküche sicherlich schon beim bevorstehenden Straßenfest ihre erste Bewährungsprobe bestehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.