Kategorie: News: Um Eichkamp herum

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus am S-Bahnhof Grunewald Mahnmal „Gleis 17“ am 27. Januar 15 – 16 Uhr

In seinem online erscheinenenden Leute-Newsletter für Charlottenburg-Wilmersdorf vom 24. Januar 2019 steht in – CAY DOBBERKES TIPP FÜR SIE – ein Beitrag zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. Darin weist er ausführlich auf diese Veranstaltung in unmittelbarer Nähe Eichkamps hin: „Zum 75. Jahrestag der Befreiung der Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz durch die Rote Armee …

Weiterlesen

Kritisches Presseecho zur Vorstellung der DEGES-Planung zum Autobahndreieck Funkturm

von z61, Bild von Peter Kruppa Die Presse berichtet sehr kritisch über die Planung der DEGES zum Umbau des Dreiecks Funkturm und zur neuen Autobahnabfahrt Jafféstraße. Im Rathaus Charlottenburg präsentierte die Autobahnplanungsgesellschaft des Bundes bei der gemeinsamen Sitzung dreier Ausschüsse der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg/Wilmersdorf am 8. Januar ihre Pläne, unverändert gegenüber der Vorstellung am 31.10.2019 in …

Weiterlesen

AK Verkehr: Presseerklärung zum Autobahndreieck Funkturm

Anlässlich der aktuellen Berichterstattung in den Medien hat der AK Verkehr des Siedlervereins Eichkamp am 11. Dezember 2019 diese Presseerklärung veröffentlicht: Das Autobahndreieck Funkturm ist einer der wichtigsten Verkehrsknoten in Berlin. Hier kreuzen sich die 2 größten Verkehrsströme Berlins: der Nord-Süd-Verkehr (A100 Stadtring Süd – Stadtring Nord) und der Ost-West-Verkehr (Avus bzw. Heerstraße – Kantstraße …

Weiterlesen

Information und Diskussion der DEGES Planung für das Autobahnkreuz Funkturm und die neue Autobahn-Ausfahrt an der Jafféstraße, Dienstag, 26.11.2019, 19 Uhr

Die DEGES hat am 31.10. ihre Planung vorgestellt. Bei unserer Veranstaltung wollen wir* folgende Punkte vorstellen (das genaue Programm ist noch in Arbeit): die DEGES Planung für die Vorzugsvariante; das ist insbesondere für diejenigen, die nicht in der Urania waren die anderen geprüften und ungeprüften Varianten den Ablauf des gesamten Planungsprozesses, mit den Beteiligungsmöglich- keiten …

Weiterlesen

Donnerstag 31.10.: Veranstaltung zum Avus-Umbau in der Urania

Liebe Anwohner von Avus und Jafféstraße, Am 31.10. um 18:30 Uhr findet in der Urania (An der Urania 17, 10787 Berlin) eine Informationsveranstaltung zum Umbau des Autobahndreiecks Funkturm und der neuen Ausfahrt an der Jafféstraße statt. Dazu hat die Autobahn-Baugesellschaft des Bundes und der Länder, DEGES, eingeladen. Obwohl die DEGES keinerlei Entscheidungen trifft, ist das …

Weiterlesen

Halloween – Donnerstag, 31.10.

Am Donnerstag, 31.10., heißt es wieder „Trick or Treat“!! Vampire, Geister und Hexen sind zu Halloween in unserer Siedlung unterwegs. Trick oder Treat, Süßes oder Saures, heißt der Schlachtruf: Gib mir Süßigkeiten, oder Du kannst was erleben! Man staunt, wie viele Kinder es in Eichkamp gibt, zentral gelegenen Haushalten können da schnell die Süßigkeitenvorräte ausgehen… …

Weiterlesen

Demonstration der Anwohner gegen Autobahnausfahrt in Eichkamp

Am Samstag 28.09.2019 haben fast 300 Bürger aus Eichkamp, der Siedlung Heerstraße und Grunewald gegen den Ausbau des Dreiecks Funkturm und die geplante neue Autobahnausfahrt an der Jafféstrasse demonstriert.     Teile des maroden Autobahndreiecks müssen in Stand gesetzt werden. Bund und Senat planen hinter verschlossenen Türen erheblich mehr: – Das Autobahndreieck soll für mehr …

Weiterlesen

Protest gegen den Autobahn-Anschluss, Samstag, 28.9., 13 Uhr

Liebe Nachbarn aus den Siedlungen Eichkamp, Heerstraße und Grunewald, wir haben verschiedene Hinweise darauf, dass die Planungen für die neue Avus-Auf- und Abfahrt Jafféstraße/Messedamm schon ziemlich weit fortgeschritten sind. Und das ohne Information – geschweige denn Beteiligung – der Anwohner. Wir müssen Flagge zeigen, dass wir das nicht mit uns machen lassen! Das tun wir …

Weiterlesen

Da tut sich was vor dem Mommsenstadion

von z61 Letztes Jahr bei der Innotrans-Messe gab es großen Ärger, weil etliche Messebesucher (wohlgemerkt: einer Bahnmesse) ihre Autos frecherweise auf der Wiese vor dem Mommsensradion abstellten. Wir berichteten darüber: https://hauseichkamp.de/wildes-parken-auf-der-wiese-vor-dem-mommsenstadion/ Jetzt ist erfreulicherweise das Bezirksamt aktiv geworden und hat mit der Errichtung eines Abgrenzungszauns begonnen. Dafür möchten wir danken. Das wird auch vorteilhaft für …

Weiterlesen

Waldmuseumsfest Sonntag 1. September 2019 von 13 – 17 Uhr

Am Sonntag 1. September findet von 13 – 17 Uhr das Waldmuseumsfest im Eichkamper Waldmuseum statt (Nähe Forstahaus Eichkamp im Grunewald). u.a. mit Alphornbläser der Leo Kestenberg Musikschule, dem Landesverein Waldarbeitsmeisterschaften Berlin-Brandenburg e.V., der Deutschen Waldjugend Berlin-Brandenburg, Baumscheiben sägen, gestalten mit Naturmaterialien, Waldgarten Rallye, Besichtigung der Buchenpflanzungen, Vorführung der Jugendfeuerwehr Hermsdorf-Lübars, einer Falknerin und ihrem …

Weiterlesen