Aktuelles Corona-Hygienekonzept im Haus Eichkamp – Stand: August 2020

Aktuelles Corona-Hygienekonzept im Haus Eichkamp – Stand: August 2020

Hygienekonzept für Veranstaltungen im Saal von Haus Eichkamp in der Coronakrise (Raumgröße 94 qm)

Stand: August 2020

  • Personen mit Fieber oder Atemwegserkrankungen haben keinen Zutritt.
  • Desinfektionsmittel stehen im Vorraum und vor den Toiletten auf einem Tisch.
  • Alle Teilnehmer*innen desinfizieren ihre Hände oder waschen sie sich gleich nach ihrer Ankunft.
  • Das Haus darf bei gleichzeitiger Ankunft mehrerer Personen nur einzeln und nacheinander in entsprechendem Sicherheitsabstand betreten und muss dementsprechend auch wieder verlassen werden.
  • Im Saal/auf der Empore dürfen sich insgesamt nicht mehr als 25 Personen gleichzeitig bei einem Abstand von 1,5m.
  • Beim Betreten und Verlassen des Hauses bis zum Sitzplatz und vom Sitzplatz muss eine Gesichtsmaske getragen werden.
  • Beim Verlassen des Sitzplatzes muss eine Gesichtsmaske getragen werden (z. B. Gang zur Toilette)
  • Toiletten dürfen nur einzeln aufgesucht werden.
  • Getränke bringt bitte jede/jeder selbst mit.
  • Gemeinsame Essen/Buffets dürfen nicht stattfinden.
  • Auf eine gemeinsame Pause müssen wir leider noch eine Weile verzichten.
  • Vor und nach jeder Gruppenveranstaltung wird der Saal 30 gut durchgelüftet. Trotz Corona nehmen wir Rücksicht auf unsere Nachbarn und öffnen die Fenster – wie gewohnt – nur, wenn die Musik ausgestellt ist.
  • Die Kursleiter*innen führen für jede ihrer Gruppen eine TN-Liste mit Namen, Adresse, Tel.-Nr., Anwesenheit. Die Kursleiter*innen heben die Listen bitte 4 Wochen auf, damit notfalls Ansteckungswege nachverfolgt werden können.

Zusatz für Chöre, Tanzgruppen und Sportgruppen mit viel Bewegung:

  •  Chorproben können seit dem 21.07. wieder in Innenräumen stattfinden. Bei Sängerinnen und Sängern beträgt der Mindestabstand zur nächsten Person mindestens 3 Meter, in Singrichtung mindestens 6 m. Die zur Verfügung stehenden Sitzplätze werden in entsprechendem Abstand aufgestellt. Chorproben und Gruppentreffen sollen nicht länger als
  • 60 min dauern. Nach 30 min muss eine 15minütige Querlüftung erfolgen, dann kann noch einmal 30 min gesungen Nach diesen insgesamt 1 Std. 15 min, muss eine 30minütige Querlüftung erfolgen. Danach kann eine evtl. 2. Chorgruppe proben.
  • Es dürfen sich nicht mehr als 7 Sänger*innen + Chorleiter gleichzeitig im Saal befinden, 3 weitere Sänger*innen können von der Empore aus singen (also nicht mehr als 11 Personen).
  • Sportgruppen mit ruhigen Bewegungen wie B. Yoga, Feldenkrais, Pilates dürfen im Seminarraum mit max. 8 Personen ihre Stunden abhalten. Bitte zwischen den Gruppen und danach ausgiebig lüften,
    evtl. auch zwischendurch.
  • Tanzgruppen dürfen mit max. 5 Paaren im Saal tanzen. Auch hier bitte auf die Hygienevorschriften achten und zwischendurch lüften.

Dienstag, 18.08.2020

Vorstand und Bürogruppe des Siedlervereins Eichkamp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.