Seit dem 1.1.2018 hat der Siedlerverein Eichkamp e.V. die alleinige Verantwortung für das Haus Eichkamp inne. Die Organisationsstruktur sieht so aus:

Höchstes Gremium des Siedlervereins ist die Mitgliederversammlung (MV). Der von der MV gewählte Vorstand führt gemäß Satzung und Leitbild die Geschäfte. Um den Sachverstand und das Engagement möglichst vieler Mitglieder einzubinden und um die Arbeit auf viele Schultern zu verteilen, werden klar definierte Aufgaben und Entscheidungsbereiche deligiert.

Delegation, direkt beim Vorstand:

Delegation an Fachgruppen:

Die Sprecher alle Fachgruppen treffen sich an jedem ersten Montag im Monat um 18:00 Uhr in der Programm- und Koordinierungsgruppe (ProKo), um gemeinsam Richtlinen für die weitere Entwicklung festzulegen und (im Rahmen der vom Vorstand eingeräumten Befugnisse) zu entscheiden.
Sprecher der ProKo: Falk von Moers

Naben den Fachgruppen gibt es noch Initiativen, die schon seit vielen Jahren selbstständig arbeiten. Es gibt personelle und inhaltliche Verflechtungen, sie ergänzen das System der fachgruppen, passen aber nicht richtig in das obige Delegationsschema hinein. Sie werden deshalb auf einer –> eigenen Infoseite dargestellt.

Diejenigen, die für Eichkamp aktiv sind, werden hier gezeigt:
Ansprechpartner/innen