Alleluja – Gospelboat Berlin bringt Stimmung ins Haus

Alleluja – Gospelboat Berlin bringt Stimmung ins Haus

Fotoreihe 1a

Am Samstag, den 1. Dezember 2018 fand das nun schon traditionelle Konzert von „Gospelboat Berlin“ im Haus Eichkamp mit dem diesjährigen Weihnachtsprogramm „Alleluja“ statt. Das Haus war gut gefüllt und um 19:03 h ging‘s los: nicht nur Gospel, sondern Songs aus Filmen wie „Sister Act“ und „Schindlers Liste“ sowie Weihnachtslieder singt der Chor mit Leidenschaft und Inbrunst, begleitet von Piano und Schlagzeug. Die Leiterin Olga Kisseleva treibt die Sänger/innen mit großer Power an und der Chor folgt präzise. Man sieht und spürt, wieviel Spaß und Freude die Akteure haben. Und das überträgt sich auf die Zuhörer/innen: Donnernder Applaus und „Bravo“ nach jedem Lied. Zur Belohnung gibt es zwei Zugaben.

Ein gelungener Abend!

Mehr davon!

Fotoreihe 1b

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *