Filmclub Eichkamp – Der gewöhnliche Faschismus, Donnerstag, 14.06.2018, 19:30 Uhr

Filmclub Eichkamp – Der gewöhnliche Faschismus, Donnerstag, 14.06.2018, 19:30 Uhr

Der gewöhnliche Faschismus (Obyknowennyj faschism) Film von  Michail Romm UdSSR 1965

 

Dokumentarfilm-Klassiker, in dem Michail Romm die überlieferten Bilder des Dritten Reichs hinterfragt. Aus rund zwei Millionen Metern Material des Reichsfilmarchivs, aus Wochenschauen und Fotos einzelner Soldaten filtert er Momente, die belegen, wie sehr das nationalsozialistische Deutschland auf Massensuggestion, Auslöschung des Denkens und der Vernunft sowie auf unbedingten Gehorsam gegenüber dem “Führer” setzte. In beeindruckenden Montagen zeigt er die Verwandlung der zivilen Menge in eine uniformierte Gesellschaft. (Filmdienst)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *