Am Tag als der Regen kam

Am Tag als der Regen kam

Große Überschwemmungen in der Stadt – kleine Überschwemmung im Haus Eichkamp!

IMG-20170710-WA0002

 

Zweimal in Folge liefen aufgrund der starken Regenfälle die unteren Räume im Haus Eichkamp mit Wasser voll.

Am 29.6.  fielen in Berlin mehr als 100 l/Quadratmeter.

Die Jugendgruppe “Studio 55a” von Stephan Elsner, die seit einiger Zeit mittwochs und donnerstags im Jugendkeller probt, beseitigte die ersten Wassermassen, benachrichtigte dann das Hausmanagement, sodass Maßnahmen ergriffen werden konnten, die weiteres Eindringen des Wassers verhindern konnten.

 

 

 

Und auch gestern – als es zwar nicht soviel regnete, es waren “nur” 50 l/Quadratmeter – lief Wasser in die unteren Räume. Ein kurzer Kontrollgang am späten Nachmittag sorgte dafür, einige unermüdliche Eichkamper rund um Klaus Kiel zu alarmieren, sie aus dem Wochenendmodus zu holen und gemeinsam die Räume wieder trockenzulegen.

20170722_182405                           20170722_182148                            20170722_191807

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *