Ausstellung mit Bildern von Janet Fröhlich

FullSizeRender
Janet Fröhlich lebt und arbeitet in Berlin. Nach dem Abitur absolvierte sie ein einjähriges Praktikum in einem zahntechnischen Labor, was sie zu einer Ausbildung zur Zahntechnikerin motivierte. Janet Fröhlich interessierte sich schon früh die Malerei, inspiriert von Großvater und Vater, die sich beide mit Ölmalerei beschäftigten. Seit 2009 bildet sie

Start

12. Oktober 2017 - 19:00

Ende

18. November 2017 - 23:30

Janet Fröhlich lebt und arbeitet in Berlin. Nach dem Abitur absolvierte sie ein einjähriges Praktikum in einem zahntechnischen Labor, was sie zu einer Ausbildung zur Zahntechnikerin motivierte.

Janet Fröhlich interessierte sich schon früh die Malerei, inspiriert von Großvater und Vater, die sich beide mit Ölmalerei beschäftigten. Seit 2009 bildet sie sich bei Regina Penger (Aquarellistin in Berlin) fort. Aber auch bei anderen Malern wie Sonja Wagner, Jens Hübner, H.-J. Gaudeck, S. Müller –Holtz (Encaustik) und Frank Suplie (Ei-Tempera) bildete sie sich weiter.

Ihr Schwerpunkt sind Landschaftsaquarelle. Auf ihren Reisen fotografiert sie sie viel, um ihre Motive dann in Farbe umzusetzen. An der Aquarellmalerei fasziniert sie besonders die durch die besondere Maltechnik entstehende Leichtigkeit.
Langfristig strebt sie an, in die abstrakte Malerei zu gehen.

Die Bilder können zu den Öffnungszeiten sowie bei den Veranstaltungen im Haus Eichkamp besichtigt werden.

MORE DETAIL

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Die Siedlung Eichkamp liegt in Berlin Charlottenburg. Seit 2014 hat die Siedlung ein eigenes Haus. Diese Webseite möchte über Veranstaltungen und Kurse im Haus und Informationen rund um die ganze Siedlung informieren.