Organisation - Räume buchen - Haus nutzen

Das Büro ist zurzeit nur montags von 17-18 Uhr besetzt.

Emails werden weitergeleitet.

  • Schriftlich an
    Haus Eichkamp, Zikadenweg 42a, 14055 Berlin mit der Post  oder einfach in den Briefkasten vor dem Haus einwerfen
  • Webseite Kontakt
  • E-Mail an buero@hauseichkamp.de

Veranstaltungen, Kunst, Kultur, Forum

Neben laufenden Gruppen, z.B. Chöre, Tanzkurse, besondere Veranstaltungen wie “Tag der offenen Gärten”, Trödel, Feste finden zurzeit folgende Reihen statt:

Forum Eichkamp: Das Forum ist eine langjährige Veranstaltungsreihe an jedem zweiten Dienstag im Monat ab 19:30 Uhr. Es gibt Konzerte, Theater, Vorträge, Lesungen und mehr. Durch Zusammenarbeit mit anderen Kultur- und Nachbarschaftseinrichtungen wird das Programm erweitert.

Café Zikade

Im Herbst 2008 startete eine Gruppe engagierter Eichkamper das “Café Zikade”, um im Haus Eichkamp einen neuen und regelmäßigen Treffpunkt für Jung und Alt in Eichkamp zu schaffen.  Seitdem kann man sich dort jeden Montag von 15:30 – 19:00 Uhr bei Kaffee, Kuchen oder Herzhaftem treffen, um zu plaudern, zu diskutieren, zu spielen oder einfach das Beisammensein zu genießen.

Es besteht auch die Möglichkeit im Rahmen des Café Zikade Geburtstag zu feiern.

Das Café lebt von freiwilliger Mitarbeit. Gefragt sind:

Kuchenspenden oder Herzhaftes: bitte melden an:

Mitarbeit: Mit Hilfe einer Doodle-Liste wird organisiert, wer wann den Dienst übernehmen kann und dass 3 Leute anwesend sind.

Auf- und Abbauhilfe: Vor und nach den Öffnungszeiten werden für ca. eine halbe Stunde Auf- und Abbauhelfer gesucht. Auch hier gibt es eine Doodle-Liste zur organisatorischen Unterstützung. Jeder kann sich einfach zu seinem Wunschtermin eintragen.

Aktuelle und frühere News zum Café Zikade sind in den Blogeinträgen auf der Eichkampwebseite mit diesem Klick zu finden.

Kind und Familie

Veranstaltungen in diesem Bereich gibt es seit Januar 2010. Diese finden rund um das Gemeindehaus. Die Hauptaktivitäten sind:
  • Alljählich Kinderfest,
  • ab und zu Puppentheater,
  • Bastelaktionen im Cafe Zikade und
  • im Winter Kinderkino im Haus Eichkamp
Die Verantwortung liegt bei Tatjana Ruska-Kaiser kinder@hauseichkamp.de

Jugend

Wir organisieren Events von Jugendlichen für Jugendliche:
Musik selber machen, Parties organisieren, Kochevents … es gibt viele Ideen. Mach mit! Werde selber aktiv und nutze gemeinsam mit anderen Jugendlichen das Haus Eichkamp. Wenn du interessiert bist oder mehr erfahren möchtest, melde dich bei Irene Preußner-Moritz oder Karen Hoffmann. 
Wir unterstützen bei der Umsetzung toller Ideen und bringen Euch mit anderen Jugendlichen zusammen!
 

jugend@hauseichkamp.de

  • Irene Preussner-Moritz T. 0151 23 07 03 71

Senioren/innen

Seit Mitte 2015 treffen sich Menschen unter 100 regelmäßig einmal im Monat. Zunächst im NDuro am Schmetterlingsplatz oder im VfK im Maikäferpfad. Wir freuen uns, nun im Haus Eichkamp tagen zu können.

Wir haben alle ein Interesse daran, dass das Haus Eichkamp auch wirtschaftlich existieren kann. Deshalb werden wir für Getränke, Kuchen und Hausnutzung nach eigenem Ermessen in unsere Kasse des Vertrauens einzahlen. Als Maßstab kann uns ein Kaffeebesuch z.B. im VfK. sein. Kuchenspenden von Beteiligten sind uns herzlich willkommen.

Wir möchten miteinander erzählen, spielen, singen, Ausflüge planen und… und… und…, je nach Interesse der Beteiligten. Natürlich besuchen etliche von uns auch wieder das Café Zikade.

Wir haben viel aus unserem Leben zu erzählen und freuen uns in Zukunft neben allen anderen Aktivitäten auf einen lebendigen Austausch mit Jüngeren und ganz Jungen aus unserer Siedlung.

Unsere Treffen finden in Zukunft in der Regel an einem Mittwoch im Monat von 15 – 18 Uhr statt:

Lilly Lauterbach, Pädagogin und Studentin der Gerontopsychologie, Telefonnummer: 0170 2466105 unterstützt mit ihren beruflichen Kompetenzen unser Miteinander und steht auf Anfrage auch Einzelnen zur Verfügung.

Schauen Sie mal rein oder rufen Sie uns an, damit wir Sie für ein Treffen abholen können, wenn Ihnen der Weg zu beschwerlich ist.

Vielleicht sind unsere Treffen auch etwas für Sie?

Gesundheit und Sport

Die Arbeitsgruppe Gesundheit & Sport hat sich zum Ziel gesetzt,
alle sportlichen Veranstaltungen und gesundheitsfördernde Maßnahmen
in Eichkamp zu unterstützen.

Daher sind von dieser Arbeitsgruppe Vorträge oder Kurse
zu nachstehenden Themen angedacht:

  • Ernährungsberatung
  • Meditation
  • Drogen-/Alkoholmissbrauch
  • Anti-Gewalt-Training
  • Selbstverteidigung im Alter
  • Tanzkurse verschiedener Tanzrichtungen
  • Spiele-Abende, Skat-Gruppen, Canasta
  • Tischtennisgruppen
  • Gymnastikgruppen
  • Yoga
  • Fahrradgruppen
  • Wandern in der Gruppe
  • Vorträge über die Themen „Osteopathie“, „der Rücken“, „Angepasstes Muskeltraining im Alter“
  • Selbsthilfegruppen mit Unterstützung der SEKIS
    (Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle SEKIS) B.:

Selbsthilfegruppe Angst und Depression

Selbsthilfegruppe Burnout und Depression

Selbsthilfegruppe Pflege von Angehörigen

  • Vorträge mit Förderung durch die SEKIS
    (Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle SEKIS) B.:

Vortrag zum Thema Patientenverfügung

Vortrag zum Thema Erbrecht

Vortrag zum Thema Pflegestufenbeantragung

Verantwortlich: Peter Kruppa (peterkruppa@web.de)

Filmclub

Seit September 2010 zeigt der Filmclub einmal im Monat (Ausnahme Sommerferien und Februar) donnerstags um 19:30 Uhr einen Film mit einer kurzen Einführung und einer Diskussion im Anschluss. Es ist immer wieder gelungen, regisseure/innen persönlich einzuladen. Das Ehepaar Gregor (Kino Arsenal, Forum Berlinale) ist immer dabei.

Hausbetreuung, Handwerk, Garten

Die Gruppe Haus und Garten arbeitet schon seit langer Zeit an der Erhaltung und Instandsetzung vom Haus Eichkamp mit dem großen Garten. Durch den Hauskauf ergeben sich ganz neue Möglichkeiten und bis heute sind bereits große Fortschritte erkennbar (Eingangsbereich, Saal mit Empore, Jugendraum, Terrasse). Das Motto ist “Baustelle ist Schaustelle”. Es kann jederzeit besichtigt werden, welche Herausforderunen uns noch erwarten. Bis zu 20 Eichkamper/innen beteiligen sich an der Arbeit.

Veranstaltungen

Veranstaltungen in der Siedlung bzw. im Haus Eichkamp.

Kursangebot

Werfen Sie einen Blick auf die Kursangebote im Haus Eichkamp.

Wofür benötigen wir Unterstützung?

Wir wollen das Haus Eichkamp zu einem offenen, für möglichst viele Menschen zugänglichen nachbarschaftlichen Treffpunkt und Kulturraum werden lassen. Dafür müssen wir fällige Instandhaltungsarbeiten in Angriff nehmen und das Haus teilweise umbauen, um z. B. mehr unabhängig voneinander nutzbare Räume zu erhalten und den großen Saal vom Gottesdienstraum zu einem modernen Veranstaltungsraum umzugestalten. Das Haus soll barrierefrei umgebaut werden, um den zahlreichen älteren Besuchern und allen Behinderten den Zugang und damit die Teilhabe am öffentlichen Leben zu ermöglichen. Hierzu gehören zunächst ein behindertengerechter Zugang und die Schaffung einer behindertengerechten Sanitäranlage. Wir benötigen daher Gelder für den Umbau und die barrierefreie Gestaltung. Viele Menschen arbeiten bereits heute ehrenamtlich für das Haus Eichkamp. Wir wollen die ehrenamtliche Arbeit auch langfristig sichern, weiter ausbauen und festigen. Dies setzt eine kontinuierliche Arbeit in Unterstützung und Organisation des Ehrenamts voraus.
Daher benötigen wir Mittel für die Organisation des Ehrenamts und die Fortbildung der Ehrenamtlichen. Wir wollen im Haus Eichkamp mit guten Angeboten und Veranstaltungen ein attraktives kulturelles und nachbarschaftliches Zentrum einrichten. Das kostet Geld. Um qualitätvolle Angebote im Haus Eichkamp zu bieten und die Beiträge der  Teilnehmer/innen sozial ausgewogen zu halten, benötigen wir Zuschüsse zu den Veranstaltungskosten.
Wir wissen aus den Erfahrungen anderer Bürger- und Kulturhäuser, dass ehrenamtliche Arbeit oft ihre Grenze bei der kontinuierlichen Belastung durch Veranstaltungs- und Hausorganisation findet. Wir wollen daher eine Stelle für die Koordination und Veranstaltungsorganisation schaffen und benötigen dafür Mittel.

Ansprechpartner und Informationen:

Haus Eichkamp
Zikadenweg 42a
14055 Berlin
info@hauseichkamp.de
T. 37 30 61 25
http://www.siedlung-eichkamp.de

Stiftung am Grunewald
Dauerwaldweg 6a
14055 Berlin
info@Stiftung-am-Grunewald
T. 30 00 793
Ansprechpartner Winfried Wohlfeld (Stifter)
http://www.stiftung-am-grunewald.de